Zebra MC9300

+49 (0)6150 – 5421 886

Nachfolger der legendären Zebra MC9200

Zebra Technologies
Zebra MC9300

Android-Mobilcomputer mit Touchscreen- oder Tastatureingabe
4,3″ WVGA-Display mit Corning Gorilla Glass
Tastenfeld: numerisch, funktional numerisch oder alphanumerisch
Leistungsstarker, schnell-ladender 7000 mAh Akku
Bluetooth 5.0, NFC, Wi-Fi (802.11ac)
Android 8.1 Betriebssystem (unterstützt bis Version P und Q)

Beschreibung Zebra MC9300

Mit der Zebra MC9300 Serie präsentiert der Hersteller einen robusten Mobilcomputer, der die Vorgängerserie hinsichtlich Ausstattung, Leistung und Robustheit in den Schatten stellt. Ein MDE, das überall wo es in Transport, Lager, Handel und Logistik eingesetzt wird, für zufriedenere Gesichter, bessere Prozesse und mehr Produktivität sorgt!

Damit setzt die MC9300-Serie neue Maßstäbe: Der MC9300 Mobilcomputer begeistert mit einem größeren Display, einer IP65- und IP67-Schutzklasse, einem upgradefähigen Android Betriebssystem, stärkeren Prozessoren, mehr RAM und Flash-Speicher, NFC, einem 7000 mAh starken Akku und vier Scan Engines, unter anderem einen fürs Erfassen von Direct Part Marks.

Display- und Tastaturbedienung in einem: Das MC9300 lässt sich über das 4,3″ große WVGA-Display mit kratzfestem Corning Gorilla Glass mit Handschuhen, Stylus und nass bedienen. Die zusätzliche Tastatur ermöglicht die Nutzung von TE und Android Apps und sichert die Produktivität, denn die Tastatur ist austauschbar – so muss nicht gleich der ganze Mobilcomputer eingeschickt werden, falls mal eine Taste kaputt geht. Man arbeitet einfach über das Display weiter.

Zukunftssicher und so leicht zu integrieren wie nie: Zebra hat die MC9300-Serie mit einem updatefähigen Android Betriebssystem mit GMS ausgestattet – das ist einfach zu bedienen und wird von Zebra via LifeGuard der Mobility DNA mit Updates bis zu den Versionen P und Q unterstützt. Dank des Zugriffs auf die Zebra Mobility DNA lässt sich die MC9300-Serie einfach im Unternehmen integrieren, updaten und besser organisieren.

Erfasst zuverlässig einfach alles: Das MDE scannt 1D- und 2D-Barcodes in nahezu jedem Zustand – omnidirektional und aus 7 cm Abstand ebenso gut wie aus fast 1,8 Metern. Dank der Scan Engine SE4750DP erfasst die MC9300-Serie auch Direct Part Marks. Optional lässt sich der Mobilcomputer mit einer Vibrationsfunktion beim Scannen ausstatten – das ist in lauten Umgebungen eine viel effektivere Bestätigung als ein Piepton.

Starke Leistung mal zwei: Zebra hat die MC9300-Serie mit einem austauschbaren und 7000 mAh starken Akku ausgestattet – das ist fast doppelt so viel Leistung wie beim Vorgängermodel. Wie stark ein Akku auch ist, irgendwann muss er geladen werden: Bei der Zebra MC9300 Serie geschieht der Ladevorgang im Nu – innerhalb von 4 Stunden ist der Akku zu 90 Prozent geladen.

Erstklassige Performance: Für eine zuverlässige Leistung bei jedem Job sorgen ein 2,2 GHz Qualcomm Snapdragon Octacore-Prozessor, 4 GB RAM und ein 32 GB Flash-Speicher. Auch die Datenübertragung kann sich bei diesem MDE sehen lassen: Die MC9300-Serie verfügt über Wi-Fi mit Support für 802.11 a/b/g/n/ac/d/h/i/r/k/v/w und 2×2 MU-MIMO. Hinzu kommen Bluetooth 5.0, 2.1 + EDR und Bluetooth Low Energy (BLE). Wer schnell mit einem Kollegen oder einer Kollegin am anderen Ende des Lagers sprechen will, nutzt die VoIP-Funktion.

Das ist ultra rugged: Mit der MC9300-Serie übertrifft Zebra die Erwartungen, die weltweit an die Widerstandsfähigkeit und Robustheit eines MDEs gesetzt werden. Die MC9300-Serie ist IP67 und IP65 zertifiziert – damit ist sie vollständig vor Staubeintritt geschützt. Strahlwasser und das zeitweilige Untertauchen in Wasser machen dem MDE nichts – genauso wenig wie ein Sturz aus 2,4 m Höhe oder eine 95-prozentige Luftfeuchtigkeit.

Optional ist der Mobilcomputer Zebra MC9300 mit einer rückseitigen 13 MP-Kamera und einer 5 MP Frontkamera erhältlich, die VLC (Visible Light Connection) unterstützt. Darüber hinaus bietet Zebra das MDE in einer Kühlhausvariante mit beheiztem Scanner und frostgeschütztem Akku an, der Umgebungstemperaturen bis -30 °C nichts ausmachen. Zudem ist eine nicht entflammbare Version für alle Arbeitsumgebungen erhältlich, in denen Feuer und Gase zum Job gehören.

Haben Sie Fragen zu dem mobilen Datenterminal Zebra MC9300? Dann sprechen Sie uns bitte an.
Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 06150 - 5421886 oder per E-Mail unter info@js-etiketten.de
Mobilcomputer von Zebra günstig kaufen bei JS Etiketten und Barcodesysteme - Ihrem AutoID Systemhaus!
JS Etiketten und Barcodesysteme
Kompetent. Erfahren. Zuverlässig.