Zebra MC3300x

+49 (0)6150 – 5421 886

Das Android-MDE für Lager und Logistik

Zebra Technologies
Zebra MC3300X MDE Gerät

Android-Mobilcomputer mit Touchscreen- oder Tastatureingabe
4″-WVGA-Farbdisplay mit Corning Gorilla Glass
Tastenfeld: numerisch, funktional numerisch oder alphanumerisch
2,2 GHz Octa-Core-Prozessor
USB 2.0, Bluetooth 5.0, BLE, NFC und 2×2 MU-MIMO (Wi-Fi)
Android 10 Betriebssystem

Beschreibung Zebra MC3300x

Der Mobilcomputer Zebra MC3300x ist mit seinem leicht zu bedienenden Android 10 Betriebssystem und den hohen Sicherheitsstandards ideal für die anspruchsvollen Arbeitsumgebungen von Lager und Industrie. Für die schnelle Eingabe von Daten kombiniert er zudem eine Touchscreen- und physische Tastatureingabe. Dabei ist das Tastenfeld in drei verschiedenen Optionen erhältlich: numerisch (29 Tasten), funktional numerisch (38 Tasten) oder alphanumerisch (47 Tasten).

Zur Ausstattung des MC3300x gehören ein 4″-WVGA-Farbdisplay mit Corning Gorilla Glass und ein 7.000 mAh starker Lithium-Ionen-Akku mit PowerPrecision+-Funktion – damit hält der Mobilcomputer bis zu drei Schichten am Stück durch. Der 2,2 GHz Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 32 GB Flash sorgen für eine Top-Performance und die optionale, rückseitige 13-MP-Farbkamera erleichtert die Aufnahme von Fotos und Videos.

Dank der 2×2 Multiple-User Multiple Input Multiple Output (MU-MIMO)-Technologie verfügt der MC3300x über eine erweiterte Wi-Fi-Reichweite. Mittels NFC lässt er sich unglaublich einfach mit verschiedenen Zebra Ringscannern, mobilen Druckern und Bluetooth-Headsets koppeln. Über Bluetooth 5.0 werden Antwortzeiten von Anwendungen reduziert und Bluetooth Low Energy verlängert die Akkulaufzeit. Außerdem verfügt der Mobilcomputer über die Schnittstelle USB 2.0 High-Speed OTG.

Robust ist der Zebra MC3300x auch: Er hält problemlos mehrfache Stürze aus einer Fallhöhe von bis zu 1,8 Metern aus und verfügt über eine MIL-STD-810G- und IP64-Zertifizierung – er ist daher vollständig vor dem Eindringen von Staub und Spritzwasser geschützt.

Je nach Bedarf ist der MC3300x mit den Scan-Engines SE4850, 1D/2D SE4770 oder SE965 und in verschiedenen Modell-Varianten erhältlich: mit Pistolengriff für scanintensivere Arbeitsumgebungen, drehbarem Revolverkopf für besonders hohen Scan-Komfort, 0°-Geradschussgerät für tägliche Standard- und Long-Range-Scanvorgänge oder 45°-Geradschussgerät für mehr Ergonomie beim Standard-Scannen.

Unterstützt wird der Zebra MC3300x von »LifeGuard für Android« und den leistungsstarken Tools der Zebra »Mobility DNA«. Dazu zählt unter anderem »Workforce Connect Voice«, womit der Mobilcomputer ganz einfach in ein voll funktionsfähiges PBX-Handgerät umgewandelt wird – optional lässt er sich auch um Push-to-Talk (PTT) oder Express erweitern.

Haben Sie Fragen zu dem mobilen Datenterminal Zebra MC3300x? Dann sprechen Sie uns bitte an.
Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 06150 - 5421886 oder per E-Mail unter info@js-etiketten.de
Mobilcomputer von Zebra günstig kaufen bei JS Etiketten und Barcodesysteme - Ihrem AutoID Systemhaus!
JS Etiketten und Barcodesysteme
Kompetent. Erfahren. Zuverlässig.