Sie erreichen uns unter:

Der professionelle Thermotransferdrucker mit 200 dpi Auflösung

Ideal für den Einsatz im Transport und der Logistik sowie in der Fertigung

Der Industrie-Etikettendrucker Citizen CL-S700 ist nicht nur benutzerfreundlich und professionell in Handhabung und Design, sondern eignet sich besonders durch seine hohe Performance und durchdachten Features für alle Aufgaben in Industrie, Produktion und Logistik. Das kompakte Gerät verfügt über ein robustes Metallgehäuse, das sämtlichen Anforderungen einer industriellen Umgebung trotzt, um einen zuverlässigen und unterbrechungsfreien Betrieb sicherzustellen.

Die für Spezialanwendungen geeigneten Drucker sind in unterschiedlichen Versionen erhältlich: Die Modelle CL-S700 und CL-S700R erstellen Etiketten mit 8 Punkten/mm (203 dpi) bei einer Geschwindigkeit von bis zu 254 mm pro Sekunde. Sie produzieren mit ihnen Etiketten mit Barcodes und Grafiken besonders schnell. Ein Flash-Speicher mit 4 MB und ein RAM mit max. 16 MB garantieren dabei eine reibungslose Erstellung. Für Applikationen mit 2D-Codes empfiehlt sich die Produktreihe CL-S703 und CL-S703R, die mit 12 Punkten/mm (300 dpi) und satten 200 mm pro Sekunde gestochen scharfe Etiketten erstellen. Mit einer maximalen Etikettenbreite von 118mm ergibt sich Ihnen eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten in Lager, Vertrieb und Produktion. Weiterhin ist die CL-S700DT Version prädestiniert für die Bereiche Transport und Logistik, in denen nur Thermodirektdruck benötigt wird. Dieses Modell erreicht Druckgeschwindigkeiten bis 175 mm/Sek. und besitzt standardmäßig eine USB und serielle Schnittstelle.

Sie installieren die Industriedrucker aus dem Hause Citizen in nahezu sämtliche Umgebungen. Die integrierte Cross-Emulation gewährleistet Ihnen hierbei die unkomplizierte Kommunikation mit bereits vorhandenen Geräten. Egal ob ZPL- oder Datamax-Programmiersprache, der Drucker erkennt automatisch das verwendete Protokoll und passt seine Kommunikation dementsprechend an.

Ein überaus platzsparendes Design und technische Features, die auch ungeübte Anwender in kürzester Zeit zum Etikettenprofi machen, werden Sie überzeugen: Der vertiefte Netzschalter an der Front verhindert eine versehentliche Betätigung. Die einfache Konfiguration über das benutzerfreundliche Menü und die intelligente Handhabung sind nur einige der maßgebenden Kriterien.

Durch den Hi-Open-Mechanismus ist der Gehäusedeckel vollkommen senkrecht zu öffnen, sodass der Drucker auch bei bei einem Medienwechsel keinen zusätzlichen Platz einnimmt. Der Hi-Lift-Metallmechanismus neigt den Druckkopf bis zu 90 Grad, wodurch der Benutzer direkten Zugriff auf Papier und Farbband hat und so innerhalb von Sekunden problemlos die Verbrauchsmaterialien wechselt. Der Drucker verwendet große Medienrollen mit kleinem Kern und 450m-Farbbänder mit hoher Kapazität, sodass maximale Betriebszeiten jederzeit gewährleistet sind. Egal ob Wachs, Wachs/Harz oder Harz, er erkennt Farbbänder mit Innen- oder Außenwicklung vollautomatisch. Durch die integrierte ARCP-Technologie werden Farbband und Medien automatisch gespannt, was ein Knittern verhindert und Druckbilder optimiert.

Die Versionen CL-S700R bzw. CL-S703R verfügen über einen integrierten Rewinder, der das Trägermaterial direkt nach dem Druck wieder vollautomatisch aufwickelt. Sämtliche Standardfunktionen des Rewinders sind optimal von der Vorderseite zu bedienen. Platzsparend und ergonomisch wird somit auf ein umständliches Aufwickeln von der Seite verzichtet.

Die automatische Abreißvorrichtung der Versionen ohne Rewinder ist standardmäßig integriert und perfekt für Ticket- oder andere Anwendungen, bei denen Kartenanhänger und Endlosmaterialien in bestimmte Längen abgerissen werden müssen. Ein Cutter, in zwei Versionen (auch heavy duty), steht optional zur Verfügung. Ebenso für diese Modelle erhalten Sie optional eine Spendekante. Besonders ergonomisch entnimmt hierdurch der Anwender das Etikett direkt aus dem Drucker ohne es vom Trägermaterial entfernen zu müssen.

Alle CL-S Varianten der 700 Serie sind von Haus aus mit paralleler, serieller und USB Schnittstelle ausgestattet; optional sind zwei Ethernetadapter – eine kompakte und eine hochentwickelte Premium Version – sowie eine Premium WLAN-Karte zur Nachrüstung erhältlich.

Druckverfahren: Thermodirekt und Thermotransfer
Druckauflösung: 203 dpi
Druckbreite: 104,1 mm
Druckgeschwindigkeit:  254 mm/s
Sensoren: Blackmark Sensor, GAP Sensor (Lückenerkennung)
Druckersprache: Cross-Emulation™: automatischer Wechsel zwischen Zebra® ZPL-II® und Datamax® I-Class®, DMX400®
Schnittstellen: USB, RS232, optional LAN, WLAN, Parallel
Optional erhältlich: Schneidevorrichtung, Spendemodul

* alle Angaben ohne Gewähr. Die genauen technischen Daten entnehmen Sie bitte aus dem Datenblatt des Herstellers.

Etikettenrolle / Labels:

Medientypen: Gestanzte Etiketten, Endlosrolle, Leporello gefalzte Etiketten
Rollenkerndurchmesser: 25 mm
Maximaler Aussendurchmesser der Etikettenrolle: 200 mm

Thermotransferfolie / Farbband:

Druckkopftechnologie: Flat Head
Rollenkerndurchmesser: 1 Zoll (25,4 mm)
Länge der Farbbandrolle: 300 m und 450 m

Datenblatt Citizen CL-S700

Anfrage Citizen Drucker
7 + 1 =