Ruhezone

Feb - 05
2017

Ruhezone

Unter der Ruhezone versteht man die helle Zone vor und hinter dem Barcode. Die Ruhezone ist notwendig, um die Leseeinrichtung auf die Strichcodierung einzustellen. Ruhezonen trennen mehrere aufeinanderfolgende Barcodes voneinander. Werden sie nicht korrekt eingehalten, kann es zu Fehllesungen kommen. Die Ruhezone soll mindestens 10x Modulbreite X, jedoch mind. 2,5mm groß sein. Bei Anwendungen mit einem großen Tiefenschärfebereich sollte die Ruhezone grösser gewählt werden. Hier sollte Sie mindestens 15x Modulbreite X, jedoch mind. 6,5mm breit sein.