QR Code

Feb - 05
2017

QR Code

Der QR Code (Quick Response Code) wurde 1994 bei Nippon Denso in Japan entwickelt. Er ist quadratisch und anhand seiner Suchhilfen, ineinander geschachtelten hellen und dunklen Quadraten in drei Ecken, leicht zu erkennen. Die Symbolelemente sind Quadrate, von denen sich mindestens 21×21 und max. 177×177 Elemente im Symbol befinden. Es existieren 4 Fehlerkorrekturlevels, die eine Rekonstruktion des beschädigten Codes von 7% (Level L) bis zu 30% (Level H) zulassen. Es können bis zu 7089 Ziffern, 4296 alphanumerische Zeichen oder 1817 japanische Schriftzeichen codiert werden. Der Inhalt kann auf bis zu 16 einzelne Codes aufgeteilt werden. Heutzutage wird der QR Code gerne im Bereich Werbung / Marketing eingesetzt.