Codabar

Feb - 05
2017

Codabar

Der Codabar – Barcode, wird in der Medizin und Pharmazie eingesetzt. Er wurde 1977 durch die American Blood Commission (ABC) als Standardcode zur Auszeichnung von Blutkonserven festgelegt. Ein Zeichen besteht aus sieben Elementen, von denen vier Elemente Striche und drei Elemente Lücken sind. Es gibt verschiedene Ausführungen dieses Barcodes, die sich durch die Breite der Elemente unterscheiden. Der Zeichenvorrat umfasst 10 Ziffern und sechs Sonderzeichen, eine Prüfziffer ist nicht vorgeschrieben. Die Länge des Barcodes ist variabel.